Insektenfreie Zone

Es geht auch ohne Fliegen und Mücken

Es gibt einige Möglichkeiten sich im Sommer die lästigen Insekten vom Leib zu halten. Die einfachste Lösung und auch die günstigste wäre es die Fenster und Türen gar nicht erst zu öffnen. Da das nicht geht, müssen Fliegengitter angebracht werden. Da die meisten Modelle individuell zugeschnitten werden können, sind sie für viele Fenster und Türen zu verwenden. So kann jederzeit die frische Luft herein und die Plagegeister müssen draußen bleiben.

Bei dem Insekten Schutz für Türen und Fenster handelt es sich um transparente aber wirkungsvolle Netze aus sehr flexiblen Materialien und deshalb lassen sie sich nahezu in jedes Fenster oder auch Türen einsetzen. In der Regel können sie je nach Modell an den Rahmen geklebt und bei Bedarf ohne sichtbare Spuren wieder entfernt werden. Zudem lassen sie sich in der Maschine waschen und sind jederzeit wieder verwendbar. Für die Umwelt ist der Insektenschutz für Türen und Fenster die beste Lösung.

Insektenschutz mit Klettband

Fliegengitter ohne bohren gibt es in jedem Baumarkt zu kaufen und auch die Montage ist kinderleicht. Als erstes wird der Fensterrahmen gesäubert. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass er fett- und staubfrei ist. Sonst kann das Klettband nicht richtig kleben und ein sicherer Schutz ist nicht gegeben. Danach wird das Klebeband mit der Klettseite nach außen angebracht und fest angedrückt.

Diese Fliegengitter ohne bohren eignen sich auch besonders gut als Insektenschutz für Dachfenster. Nachdem die Gaze auf das Maß vom Fenster zugeschnitten und angedrückt wurde, müssen nur noch eventuelle Überstände sorgfältig abgeschnitten werden. Schon ist der perfekte Schutz da und alle Arten von Insekten müssen draußen bleiben.

Die etwas andere Art

Wem das zu mühselig ist, sollte sich überlegen nicht ein Fliegengitter Rollo zu installieren. Sie überzeugen auch als Fliegengitter für Dachfenster und können nur dann zum Vorschein kommen, wenn sie wirklich gebraucht werden. Danach oder in den Wintermonaten verschwinden sie diskret in einem Kassettenkasten und können so auch nicht verschmutzen.

Ein Fliegengitter Rollo gibt es in verschiedenen Farben und Ausführungen, sodass für jede Einrichtung etwas Passendes zu finden ist. Dieser Insektenschutz ist nicht nur für Fenster, sondern auch als Insektenschutz für Türen erhältlich.